Mein Name ist Eva Göpner. Ich bin Ergotherapeutin und Deutschlands erster Hobbyfindungscoach.

Seit mehr als zwanzig Jahren unterstütze ich Menschen dabei, eine erfüllende Freizeitbeschäftigung zu finden, die sie glücklich und zufrieden macht.

Dazu helfe ich ihnen, die inneren Blockaden aufzulösen und herauszufinden, was Sie schon immer tun wollten, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Wie ich zum Hobbyfindungs-Coach wurde:

 

Ich habe mehr als 20 Jahre als Ergotherapeutin in der Psychiatrie gearbeitet. Viele Menschen, die zum ersten Mal in die Ergotherapie kamen, schauten sich erst mal ganz vorsichtig im Raum um. Nach einer kurzen Begrüßung sagten die meisten sofort: „Ich kann gar nichts! Ich konnte schon in der Schule nicht malen. Ich habe überhaupt kein Talent!“

Ich habe ihnen dann erklärt, dass ich das sehr gut verstehen kann, denn die meisten von uns haben in der Schule schlechte Erfahrungen gemacht im Kunstunterricht. Jedes kleine Kind malt zunächst einmal mit großer Freude. In der Schule geht es jedoch darum, die Anweisungen des Lehrers zu befolgen. Das Bild wird also nicht intuitiv gemalt, sondern nach der Vorgabe des Lehrers. Wenn ihm dieses Bild nicht gefiel, bekamen wir eine schlechte Note. Das gleiche haben wir im Musikunterricht erlebt. Haben wir als kleines Kind noch voller Freude und aus vollem Hals gesungen, mussten wir im Musikunterricht die Erfahrung machen, dass wir uns mit unserem Gesang vor der ganzen Klasse blamieren konnten. Nicht weil wir keine schöne Stimme hatten oder den Ton nicht trafen, sondern weil wir uns vorgeführt fühlten und zu wenig Selbstbewusstsein hatten.

Deshalb haben wir schon früh zu glauben gelernt, dass wir nicht genug Talent hätten, um uns kreativ und schöpferisch zu betätigen. Diese alten Glaubenssätze entsprechen aber nicht der Wahrheit! Es sind Einstellungen, die wir von unseren Lehrern und Eltern übernommen haben! Im Coaching wirst Du lernen, diese alten Glaubenssätze über Bord zu werfen und mit neuen Überzeugungen zu füllen.

Sobald ich den Menschen auf diese Art Mut gemacht habe, ließen sie sich darauf ein, etwas völlig Neues zu erlernen. Oft war es so, dass sie bereits nach einer halben Stunde gemalt oder getöpfert haben, einen Korb flechten oder mit Holz arbeiten wollten. Durch meine Anleitungen, aber auch durch das Lob der anderen Teilnehmer wurden sie immer mutiger. Das fertige Produkt erfüllte sie dann mit einem ganz neuen Stolz und förderte ihr Selbstbewusstsein. Manch einer hat sich innerhalb weniger Wochen zu einem wahren Meister entwickelt.

Diese Erfahrungen habe ich in das Coaching einfließen lassen, so dass Du nun davon profitieren kannst.

Wie funktioniert das Online-Coaching?

 

Nicht jeder hat die Zeit oder das Geld, ein Einzelcoaching zu machen. Deshalb habe ich das Online-Coaching entwickelt. Es ist ein Kurs, der Dir zeigen wird, wie Du Deine Talente entdecken kannst, welche Beschäftigung zu Dir passt und wie Du Deine Blockaden und Ängste auflöst. Ich begleite Dich dabei Schritt für Schritt.

Du erhältst in einem Zeitraum von zwölf Wochen jede Woche eine E-Mail. Sie beinhaltet ausführliche Coachinganleitungen als PDF-Dateien, die Du Dir herunterladen kannst, und Audiodateien mit Meditationen, um Dein Unterbewußtsein zu unterstützen. Du kannst mich natürlich jederzeit per E-Mail kontaktieren, wenn Du Fragen hast bei der Umsetzung.

Was Du im Online-Coaching lernst

 

Du wirst herausfinden:

  • welches Hobby am besten zu Dir passt
  • was Du Dir schon immer gewünscht hast
  • was Du tief im Inneren wirklich willst
  • was Deine größten Stärken und Deine Talente sind
  • was nicht zu Dir passt und Du überhaupt nicht erst probieren solltest
  • was Dir bisher im Weg stand und wie Du diese Hindernisse überwinden kannst
  • wie Du einen konkreten Plan für die Umsetzung erstellst
  • wie Du endlich die ersten Schritte zu einer wunderbaren Freizeitbeschäftigung gehst
  • wie du es schaffst, dabei zu bleiben

Die Vorteile vom Online-Coaching

  • Du kannst die Anleitungen jederzeit anschauen, wenn Du Zeit dazu hast
  • Du kannst alles in Deiner eigenen Zeit und in Deinem Rhythmus bearbeiten
  • Du kannst die Lektionen auf Deinem PC, Deinem Laptop, Deinem Tablet oder Deinem Smartphone anschauen
  • Die Übungen bauen sinnvoll aufeinander auf, so dass Du Schritt für Schritt angeleitet wirst
  • Du erhältst die Lektionen in einem Zeitraum von zwölf Wochen, weil es wissenschaftlich erwiesen ist, dass man neue Gewohnheiten erst dann beibehält, wenn man sie über eine längere Zeit durchhält
  • Wenn Du Dich so lange mit Deinen Wünschen und Zielen beschäftigst, stärkst Du Dein Gefühl, Dich im Inneren besser kennen zu lernen, Dich selbst wertzuschätzen und etwas für Dich selbst zu tun
  • Du schaffst Voraussetzungen für eine dauerhafte Erfüllung und eine erfolgreiche Hobbyfindung
  • Du kannst jederzeit zu einer früheren Lektion zurückkehren, wenn Du neue Erkenntnisse erhältst

Fragen und Antworten:

 

Was brauchst Du, um am Onlinekurs teilzunehmen?

Du brauchst einen PC, ein Laptop oder ein Tablet, außerdem einen Internetzugang und am besten auch einen Drucker, um die Arbeitsunterlagen einmal pro Woche ausdrucken und bearbeiten zu können.

Wie viel Zeit solltest Du pro Woche einplanen?

Pro Woche solltest Du Dir für Dich 1 bis 2 Stunden Zeit nehmen. In Gedanken wirst Du Dich sicher länger damit beschäftigen. Solltest Du einmal keine Zeit gefunden haben, kannst Du den Kurs auch über einen längeren Zeitraum durchführen. Der Zugang zu Deinem Kurs bleibt für Dich lebenslang offen, so dass Du auch später jederzeit die Anleitungen und Audios nutzen kannst.

Kannst Du mit dem Onlinekurs wirklich das richtige Hobby finden?

Ja, das kannst Du wirklich. Durch meine Anleitungen haben schon viele Menschen den Weg zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung gefunden.

 

Dein Online-Coaching beinhaltet:

  • ein zwölfwöchiges intensives Online-Coaching mit ausführlichen Anleitungen und Audios
  • das Coachingmaterial als PDF Dateien zum Ausdrucken
  • Deine Investition beträgt einmalig 267,- €
Copyright  2018 Hobbycoaching - Alle Rechte vorbehalten